Wir helfen Unternehmen in der Schweiz
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Über DISKOVER

Advanced Planning System zu ERP-Systemen zur Optimierung von Planungs- und Steuerungsfunktionen

Erfahre mehr über DISKOVER

Vorteile:

The visual structure is clear, easy to adapt to users wishes and gives you on one look all information that are needed.

Nachteile:

No really significant disadvantages to be specified.

Bewertungen zu DISKOVER

Durchschnittliche Bewertung

Benutzerfreundlichkeit
4.1
Kundenservice
4.7
Funktionen
4.4
Preis-Leistungs-Verhältnis
4.4

Weiterempfehlungsquote

8.3/10

DISKOVER hat eine Gesamtbewertung von 4.4 von 5 Sternen basierend auf 46 Nutzerbewertungen auf Capterra.

Haben Sie DISKOVER bereits verwendet?

Teile deine Erfahrungen mit anderen Softwarekäufern.

Nutzerbewertungen filtern (46)

Ernst
Industriefkaufmann/Disponent in Deutschland
Möbel, 1’001–5’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Diskover als Datenmaschine - An dem Praxisbezug muss noch gefeilt werden

3.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Es handelt sich um eine riesige Datenmaschine, die sehr viel ermöglicht, wenn man sich in der Tiefe mit den Inhalten auseinandersetzen würde. Die Zeit hat man im Arbeitsalltag jedoch kaum. Das führt dazu, dass man das Potenzial nicht voll ausschöpfen kann. In einigen Bereichen fehlt mir leider der Praxisbezug.

Vorteile:

-Schnelle Abfragen möglich - Zeitersparnis (teilweise)

Nachteile:

Ich hätte mir mehr Flexibilität/Transparenz bei der Auswahl der Bestellparameter gewünscht. Die Einstellungen sind teilweise zu starr für den gewöhnlichen User. Das komplexe Regelwerk trägt dazu bei, dass nur z.B. der Admin, der hier tiefer mit der Materie vertraut ist die Einstellungen von oben her verwalten kann. Es wäre schöner, wenn sich jeder die Einstellungen seinem Fachgebiet entsprechend selbstständig verwalten könnte. Ein weiterer Nachteil ist, dass ich z. B. mir keine eigene Ansicht/Abfragen erschaffen kann, aus der heraus ich direkt ein gesamtes Listing, das ich mir zusammengestellt habe bestellen könnte. Ich kann mir Daten zwar abfragen/anzeigen lassen, jedoch fehlt mir hier der Praxisbezug in dem Sinne, dass ich aus den gebauten Abfragen nicht direkt Bestellungen auslösen kann. Es fehlt die direkte Verbindung aus bestimmten Ansichten direkt Bestellungen auslösen zu können, da Diskover ja eigentliche in 1. Linie eine Bestellsoftware ist und keine Datenverwaltungsmaschine.

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Vielen Dank fur Ihre Bewertung. Erlauben Sie mir einige Hinweise zu Ihrer Installation: DISKOVER ermoglicht es den Anwendern durchaus, Einstellungen flexibel vorzunehmen, vorausgesetzt der Administrator oder der Key User erlauben dies. In Ihrer Installation war es offenbar Ziel Bestellparameter zentral vorzugeben, ohne dass Anwender die Einstellungen verandern konnen. Nach unserer Erfahrung ist dies in vielen Fallen durchaus sinnvoll. Sprechen Sie doch Ihren Admin an, er kann Ihnen mehr Rechte einraumen, wenn dies im Sinne der Anwendungsstrategie ist. Ansichten und Abfragen konnen Sie als Anwender flexibel erstellen und daraus auch sofort Bestellungen auslosen. Sprechen Sie uns an oder melden sie sich zu einer unserer regelma?igen kostenlosen Anwenderschulungen an und wir zeigen Ihnen, wie es geht! Wir freuen uns auf Sie!

Henning
S&OP Manager in Deutschland
Industrieautomation, 1’001–5’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Schnelle und kompetente Beratung bei der Einführung

3.0 letztes Jahr

Vorteile:

Vertriebs- und statistische Prognose, sehr flexibel einstellbar

Nachteile:

Layout der Grafik, z.T. die fehlende Übersicht aufgrund der vielen Funktionen

Antwort von SCT

letztes Jahr

Hallo Herr H., vielen Dank für die ehrliche Rückmeldung! Mögen Sie uns unter [email protected] vielleicht mitteilen, welche Veränderungen an den Grafiken Sie genau wünschen? Wir wissen, dass die vielen Funktionen in DISKOVER ein zweischneidiges Schwert sind, aber viele unserer Kunden schätzen genau diese Multifunktionalität. Unsere Kolleg:innen beim Helpdesk stehen Ihnen aber auch gerne für Unterstützung bei der überischt zur Verfügung :-)

Julia
SB Logistikprozesse & Materialmanagement in Deutschland
Chemikalien, 5’001–10’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Hervorragendes Tool mit extremer Arbeitserleichterung

5.0 letztes Jahr

Kommentare: Wir konnten mit dem System, als auch mit den Kollegen schon viele kleine und größere Projekte realisieren. Das Wissen, welches die Kollegen von Diskover Seite mit rein bringen ist extrem wertvoll für uns. Es wird nicht "nur" umgesetzt, es wird auch hinterfragt. Es macht Spaß mit den Kollegen von Diskover zu arbeiten.

Vorteile:

- Prognosefaktor- Regelwerke- Berichtsfunktion- Materialplanung- Prognoseberechnung- Parameterberechnung

Nachteile:

- es wäre toll, wenn man einen Bericht mit mehreren Reitern erstellen könnte. Je Bericht wird eine Excel Datei versandt. Es ist nur möglich einen Reiter zu versenden. Wäre z.B. hilfreich für verschiedene Auswertungen für den gleichen Verteilerkreis, der zu einem bestimmten Zeitpunkt über mehrere Berichte informiert werden soll. Bisher müsste also je Auswertung ein Bericht ( = jeweils eine Mail) erstellt werden- es wäre klasse, wenn man für mehrere Artikel überprüfen könnte, welches Regelwerk bei einem bestimmten Feld gezogen wird. Z.B. "Überprüfung 'Lagerhaltig = ja/nein'". Ist auf Artikelebene per Doppelklick und "Regelwerksüberprüfung" möglich. Es wäre klasse, wenn man in der Prognosesicht auf alle angezeigten Materialien (je nach Filter) die Regelwerksüberprüfung durchführen könnte. Bisher kopiere ich den Filter pro Regelwerk in die Prognosesicht um gegenzuprüfen welche Artikel durch das Regelwerk fließen. Oder ich kontrolliere dies über den Job "Regelwerksanwendung".- ein Ticketsystem wäre optimal. Cluster (Navigation/Neues Add-on/Beratungsbedarf, etc.)

Antwort von SCT

letztes Jahr

Hallo Frau J., vielen Dank für das Lob und die wertvolle Anregung bezüglich der Reports und Ansichten. Aktuell arbeiten die Kolleg:inn:en im Hintergrund an einigen Neuerungen der Ansichten und Reports und ich gebe Ihre Wünsche gerne weiter. Bitte lassenSie uns wissen, wenn wir Sie weitere Wünsche und Anregungen haben!

Roman
Leiter Planung & Disposition in Deutschland
Elektrische/elektronische Fertigung, 501–1’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Ein TOP Planungs-und Dispositionssystem, um das einen jeder fähige Supply Chain Planer beneidet

5.0 letztes Jahr

Kommentare: Automatisierung von Stammdateneinstellungen ermöglicht ohne zusätzliche Manpower eine signifikante Steigerung der Leistung der Disposition; Schnelle Visualisierung von Planungssituationen im Tagesgeschäft der Planer; Es bietet noch enormes weiteres Potential in der Automatisierung der Planung, was Stück für Stück erschlossen werden muss.

Vorteile:

Grafische Unterstützung der Disposition / Planung im TagesgeschäftRegelbasierte Automatisierung, die Planung hat eine um ein vielfaches größeren Werkzeugkasten als mit den gängigen ERP Systemen (und das ohne auf eine IT Abteilung angewiesen zu sein)Die Informationsmöglichkeiten des Berichtswesens sind enorm und auch für nicht Diskover User sehr leicht zugänglich zu machen (automatisierter Export / Emailversand)

Nachteile:

Kombination von Informationen aus unterschiedlichen Geschäftsobjekten ist in einem Bericht aktuell nicht möglich

Antwort von SCT

letztes Jahr

Hallo Herr C., vielen Dank für die lobenden Worte! Und ein noch größeres Danke für den Vorschlag, in den Berichten eine Kombination aus Informationen bezgl. verschiedener Geschäftsobjekte zu ermöglichen. Es wird zwar noch den ein oder anderen Moment dauern, aber im Hintergrund werkeln die Kollegen schon fleißig daran :-)

Paul
Projektmanager in Deutschland
Groߟhandel, 1’001–5’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

DISKOVER hilft zur Vereinfachung und Vereinheitlichung der Disposition

4.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Vor nicht allzu langer Zeit erfolgte die Disposition im Unternehmen dezentral in versch. Fachabteilungen mittels ausgedruckter Artikellisten. Durch die Implementierung von DISKOVER ist es zum einen gelungen, die Disposition weitestgehend zu zentralisieren und einheitliche Prozesse zu implementieren. Zudem konnte die Disposition vom analogen Prozess via Papierlisten digitalisiert werden, was gerade während der Corona-Pandemie eine spürbare Erleichterung für alle Anwender bedeutet hat. Durch die vielen Funktionen, wie der Berechnung von Artikelprognosen inkl. Saison- und Ausreißer-Berücksichtigung, bis hin zur Generierung von passgenauen Bestellvorschlägen, bei denen sämtliche dispositive Parameter berücksichtigt werden, bildet DISKOVER alle planerisch und dispositiv relevanten Bereiche ab. Durch die Auswertungsmöglichkeiten erhalten auch Anwender ohne Zugriff auf Datenbanken die Möglichkeit, mit einfachen Filterkonfigurationen Reports im Handumdrehen zu erstellen.

Vorteile:

- Einfache Fokussierung auf Artikel mit Handlungsbedarf (Exception Management) in der Disposition durch Alert-Reports. - Auswertungsmöglichkeiten durch benutzerfreundliche Berichtserstellung mit verschiedenen Einschränkungen - Weitreichende individuelle Einstellungsmöglichkeiten vieler Parameter durch Regelwerke - Geringere Anfälligkeit gegen Fehler in der Disposition durch Berücksichtigung von MOQs, Losgrößeninkrementen, Wiederbeschaffungszeiten, etc. - Umterminierungsvorschläge für feste Zugangselemente zur Überwachung der Aktuellen Zugangssituation - Berücksichtigung von kundenspezifischen Forecasts bei der Disposition

Nachteile:

- Hohe Programmkomplexität durch viele einstellbare Parameter, mathematische Verfahren etc. bringt zum Teil hohen Schulungsaufwand für neue Nutzer mit sich.

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Vielen Dank Herr G. für die ausführliche und positive Bewertung von DISKOVER. Eine große Funktionsvielfalt bringt eine gewisse Komplexität mit sich. Allerdings enthalten die von Ihnen angesprochenen Regelwerke heute viele vorkonfigurierte Einstellungen, sodass die Konfiguration des Systems für die üblichen Herausforderungen des Tagesgeschäftes schnell und einfach gelingen sollte. Sind die Regelwerke und Simulationsprozesse im Rahmen der Systemeinführung einmal aufgesetzt, arbeiten sie wie ein Expertensystem und stellen die Dispositionseinstellungen automatsch entsprechend dem veränderten Artikelverhalten nach, sodass sich die Anwender auf die operative Disposition konzentrieren können. Es ist, wie bei einem modernen Wagen: Die Komplexität steckt unter der Haube. Im Unterschied zu einem modernen Wagen kann den Anwendern allerdings das Recht eingeräumt werden, die Einstellparameter zu sehen und evtl. zu verändern. Dies lässt sich aber abschalten, falls es zu Verwirrung führt.

Alexander
Senior Supply Chain Development Manager in Deutschland
Groߟhandel, 1’001–5’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

DISKOVER - Ein Rund-Um-Paket für die Bedarfsplanung

5.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Seit Beginn der DISKOVER - RollOuts an unserem Hauptstandort sowie in unseren Tochtergesellschaften weltweit ist ein signifikanter Wandel in der Bedarfsplanung zu verzeichnen. Waren vor einigen Jahren noch selbst generierte Excel-Tabellen mit Planungen des Vertriebsteams, das Maß der Dinge, werden diese nun durch eine systematische, auf Statistik basierende Bedarfsplanung in DISKOVER ersetzt.
Schnellere Entscheidungen, bessere Bestandskontrolle und rechtzeitige Informierung der Disponenten zur Bestellauslösung sind aus meiner Sicht die größten Benefits, die durch die Einführung von DISKOVER herbeigeführt wurden.
Überdies hinaus bilden Reports aus DISKOVER seit Beginn der Pandemie und den entstehenden Engpässen in der Supply Chain, die Datenbasis für ein internes Bestell-Priorisierungstool.

Vorteile:

Auf einen Blick alle Informationen eines Artikels Vereinfachung der Bedarfsplanung Signifikante Lagerbestandsreduzierung Transparenter Bestellprozess Intuitive Bedienbarkeit nach gewisser Anlernphase Offenheit des DISKOVER-Entwicklerteams gegenüber Weiterentwicklungen

Nachteile:

Kleiner Funktionalitäten (globale Filtersetzung) könnten noch implemetiert werden. Dies sind aber sehr adminbezogene Weiterentwicklungen, die den normalen Nutzer nicht betreffen.

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Hallo Herr M., wow! Wir sind ein bisschen sprachlos über so viel Lob. Vielen Dank! Was die kleineren Anpassungen und Filterfunktionen angeht: DISKOVER entwickelt sich stetig weiter, vermutlich finden Sie also bei einem der nächsten Releases schon etwas, das Sie sich wünschen ;-) Ansonsten freut sich unser Support unter [email protected] immer über konkrete Wünsche oder Vorschläge für neue Features und Funktionen. Möchten Sie uns daher vielleicht eine Mail mit Ihren Wunsch-Filtern etc. schicken? Das würde uns sehr helfen.

Markus
Industriekaufmann in Deutschland
Glas, Keramik & Beton, 501–1’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

DISKOVER die perfekte Ergänzung zu bestehenden ERP System.

4.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Eine sehr gute Ergänzung zu unserem SAP-System. DISKOVER ist anwenderfreundlich, für USER leicht bedienbar. Disposition auf einem Blick mit allen Informationen die ein Disponent benötigt um
mit einem möglichst niedrigen Lagerbestand eine hohe Lieferbereitschaft zu gewährleisten. Mit Diskover hat man soviel Möglichkeiten Prozesse abzubilden und vor allem zu optimieren.

Vorteile:

Anwenderfreundlich. Für den USER nach ein einer kurzen Einarbeitungszeit sehr benutzerfrendlich. Gerade in der Dispositon mit vielen und nötigen Informationen auf einem "Schirm". Man muss nicht die nötigen Informationen über viele Modi bzw. über diverse Einstiegsmasken suchen. Auch die Regelwerkseinstellungen sind, solange man das Regelwerk einfach "darstellt", für USER verständlich.

Nachteile:

Die Schriftgröße ist sehr klein. Gerade für ältere Kolleg(inn)en wäre es von Vorteil die Schriftgröße für die USER ändern zu können. Von Vorteil wäre wenn der USER sich die Leiste/Symbole (Sammelbestellung, Simulation .....) benutzerspezifisch verschieben könnte.

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Hallo Herr R., vielen Dank fur das tolle Feedback! Zu ihrer Anregung bezuglich der Anpassbarkeit der Schriftgro?e : Die in DISKOVER dargestellte Schriftgro?e wird vom zugrundeliegenden Betriebssystem (z. B. Windows 10) diktiert. Stellen Sie in den Systemeinstellungen dort die Schriftgro?e auf einen anderen Wert, stellt DISKOVER diese auch entsprechend dar. Die Konfigurierbarkeit der Symbolleisten ist eingeschrankt moglich. Wenden Sie sich hierzu bitte gerne an [email protected]. Die Kollegen helfen Ihnen dort gerne weiter.

Jens
SCM in Deutschland
Maschinerie, 501–1’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Empfehlenswerte Software

4.0 vor 2 Jahren

Vorteile:

Benutzerfreundlichkeit gute Prognosequalität Simulierbarkeit unterschedlicher Bestandsstrategien Fokus auf Excetption Management

Nachteile:

browserbasierte Nutzung wird zukünftig relevanter und sollte bei Weiterentwicklung berücksichtigt werden.

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Hallo Herr H., das Lob für unseren Support geben wir direkt mal an die Kollegen weiter :-). An einer Browser-Lösung tüfteln unsere Entwickler schon eine ganze Weile. Leider ist das Problem nicht so trivial, wie es auf den ersten Blick erscheint. Aber wir sind dran!

Torsten
Angestellter in Deutschland
Groߟhandel, 1’001–5’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Gutes System zur Bestandsplanung

5.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Diskover ist voll in die täglichen Prozesse integriert und bietet uns die Sicherheit, auch bei einer gestörten Supply-Chain keine Disposition zu vergessen.
Auch wenn Diskover nicht Bestandteil des ERP-Systems ist haben wir es soweit intergriert, dass keine Datenpflege in Diskover (zusätzlich) notwendig ist.

Vorteile:

Die Software arbeitet nach der mit uns entwickelten Konfiguration mit den Daten aus dem ERP-System. Somit steuern wir die "laufenden" und "zusätzlichen" Verkäufe. Durch die Schnittstelle ist der Pflege-Aufwand in Diskover minimal.

Nachteile:

Das Matchen der ERP-Felder mit den Diskover-Feldern war aufwendig, aber nur bei der Implementierung ein difiziles Thema

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Dear Torsten, we're happy to hear that you like DISKOVER so much and have integrated it into your ERP and working routine so well. We are aware that matching the table areas of the ERP system to DISKOVER's tables can be a bit tedious. But we absolutely need to be sure that everything matches perfectly for the system to produce precise, coherent and accurate data. Thank goodness, this step is only required in the implementation phase ;-)

Samet
Material Management in Deutschland
Industrieautomation, 1’001–5’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

DIskover Evaluation

4.0 letztes Jahr

Kommentare: Ein gutes Add on Programm zu SAP

Vorteile:

Kennzahlenauswertungen, Filterfunktionen, Triggerfunktionen

Nachteile:

Benutzerfreundlichkeit, Benutzeroberfläche

In Betracht gezogene Alternativen: addONE

Gründe für den Wechsel zu DISKOVER: Preisleistungverhältnis

Antwort von SCT

letztes Jahr

Sehr geehrter Herr Ö, Dankeschön für die ehrliche Bewertung! Möchten Sie uns vielleicht unter [email protected] mitteilen, was genau wir an der Benutzerfreundlichkeit bzw. -oberfläche anpassen müssten, damit es für volle fünf Sterne in diesem Bereich langt? Wir lernen immer gerne von unseren Usern dazu :-)

Roland
Consultant in Deutschland
Logistik & Lieferkette, 2–10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Ein hervorragendes Planungs- und Prognosetool, mit einer unglaublichen Funktionsvielfalt!

4.0 vor 2 Jahren

Vorteile:

Ein anspruchsvoller und komplexer Funktionsumfang mit handelbarer und verständlicher Oberfläche. Diskover verdichtet schnell und transparent Daten aus (in unserem Fall) SAP, welche auf einfache Weise auch für eigene Berechnungen oder Berichte herangezogen werden können. Es ermöglichte effizientes Arbeiten und stellt eine erhebliche Erleichterung im Alltag dar. Berichte und Pivot-Abfragen ermöglichen ein schnelles Reporting und das automatische Versenden von Berichten und Dateien ermöglicht eine rasche Information, auch an nicht Diskover-User in übersichtlicher und ggf. bekannter Form (z.B. Excel-format, etc.)

Nachteile:

Die Software benötigt aus unserer Projekt-Sicht noch eine browserbasierte Oberfläche. Dies hätte, bei entsprechenden Sicherheitskriterien, einen erheblichen Vorteil bei internationaler / globaler Nutzung. Ein entsprechendes Feature wird künftig immer relevanter werden.

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Hallo Herr O., vielen Dank fur die gute Bewertung unserer Software! Uns ist die Wichtigkeit einer browserbasiertune Oberflache bewusst und wir arbeiten daran. Leider ist die Umsetzung doch deutich komplexer als es den Anschein hat. Wie konnen wir die Punkte Gesamt-Qualitat, Benutzerfreundlichkeit und Features Ihrer Meinung nach verbessern, so dass Sie uns auch hier funf Sterne geben wurden? Lassen Sie uns gerne ein Feedback unter [email protected] da!

José
Leiter Beschaffung in Deutschland
Baumaterial, 201–500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Effiziente Planung leicht gemacht

5.0 letztes Jahr

Kommentare: Diskover ist eine umfassende Softwarelösung die Unternehmen dabei hilft, Ihre Prozesse zu automatisieren transparenter zu machen und zu verbessern.

Vorteile:

Zeitersparnis in der Disposition, Bestandsübersicht, Automatisierung der Abläufe, intuitive Benutzeroberfläche und Schnittstelle zu SAP und anderen Systemen.

Nachteile:

Den Zeit Versatz zum ERP-System (Daten werden in der Nacht aktualisiert)

Antwort von SCT

letztes Jahr

Hallo Herr G., vielen Dank für die prägnate Darstellung der Vor- und Nachteile unserer Lösung DISKOVER! Der zeitliche Versatz im nächtlichen Synchonisationslauf ist von vielen Faktoren abhängig (Hardware, ERP-System, Datenmenge,...) und leider können wir bzw. unsere Schnittstelle nicht alle beeinflussen. Bei den von uns abhängigen Faktoren arbeiten wir aber stetig an der Optimierung.

Melina
Produktionsplaner & Disponent in Deutschland
Groߟhandel, 201–500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Eine super Unterstützung im Arbeitsalltag

4.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Diskover ist eine super Unterstützung im Arbeitsalltag, gerade wenn es um die langfristige Planung verschiedener Artikel geht. Nicht zu verachten bei den aktuell langen Lieferzeiten die gerade bei manchen Warengruppen am Markt herrschen.

Vorteile:

- große Hilfestellung hinsichtlich Prognosen um langfristig agieren zu können - übersichtliche Darstellung der wichtigsten Informationen und Anwendungen

Nachteile:

- teilweise sehr lange Ladezeit - teils nicht realistischer Sicherheitsbestand (WBZ) der manuell dann gekürzt werden muss, vermutlich problematisch gerade im saisonalen Geschäftsbereichen

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Hallo, liebe Frau B., es freut uns, dass Ihnen DISKOVER bei den Prognosen und entsprechend der langfristigen Planung hilft. In der Tat sind die Lieferzeiten aktuell in vielen Branchen ein Graus. Die Ladezeiten sind je nach Kundensystem und -anbindung stark variabel, aber wir arbeiten stetig daran, sie zu verkürzen. Was die WBZ angeht, so möchte ich Sie bitten, Ihren Berater oder unser [email protected] zu kontaktieren. Es könnte sein, dass ein Regelwerk nachjustiert werden muss.

Gabriele
Artikeldisponentin in Deutschland
Textilien, 1’001–5’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Auch nach über 10 Jahren immer noch überzeugt!

4.0 vor 2 Jahren

Vorteile:

Die Einführungsphase dauerte fast zwei Jahre und es war nicht immer leicht, als einer der ersten Miederwarenhersteller, das Programm mit unseren Wünschen zu verbinden. Die Vereinfachung der Disposition durch Sammelbestellungen und die graphischen Darstellungen gefallen mir persönlich am besten, aber es gibt noch so vieles, das für einen besseren Überblick sorgt. Und nicht zu vergessen, der immer freundliche Support, der mit Rat und Tat zur Seite steht.

Nachteile:

Das Regelwerk ist nicht leicht zu durchschauen bzw. neue Regeln anzulegen und dabei alles zu bedenken.

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung, Frau R.! Was die Systemkonfiguration betrifft, haben wir in den letzten 10 Jahren große Entwicklungssprünge gemacht. Mit den heutigen vorkonfigurierten Regelwerken für unterschiedliche Anwendungsfälle lässt sich das System schnell auf die unternehmensspezifischen Belange einstellen. Kritische Parameter werden dabei automatisch simulativ optimiert.

Julia
Disponentin in Niederlande
Maschinerie, 201–500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Gutes Dispoproramm mit vielen Möglichkeiten

4.0 letztes Jahr

Vorteile:

das man ohne viel Aufwand verschiedene Auswertungen machen kann

Nachteile:

es sollte eine Möglichkeit geben den Meldebestand vorab bei ausgewählten Mat.Nr. um einen Faktor X zu erhöhen wenn absehbar ist, dass es bei den vorhandenen Lieferzeiten Probleme geben wird (siehe Auswirkungen Ukraine-Krieg und Corona)

Antwort von SCT

letztes Jahr

Liebe Frau E., vielen Dank für Ihr Feedback und die ehrliche Bewertung! Die Meldebestandserhöhung kann per Regelwerk durch eine einfache Formelanpassung vorgenommen werden - oder Sie wenden sich an [email protected] und wir realisieren die Anpassung für Sie. Was können wir noch tun, um beim Kunden-Support und Geldwert bei Ihnen positiv aufzufallen? Senden Sie mir gerne ein Feedback dazu, ich gebe dies dann gerne an die Kolleg:inn:en weiter :-)

Luigi
Materialdisponent in Deutschland
Elektrische/elektronische Fertigung, 1’001–5’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Großes Tool

5.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Definitiv eine Signifikate Unterstützung zu dem SAP-Tool.
Effizientes Arbeiten möglich und eine Erleichterung im Alltag, da die Berichte und Pivot-Abfragen ein schnelles Ergebnis liefern und eine Übersicht verschaffen.

Vorteile:

- die Vielfalt an Abfragemöglichkeiten ist enorm - schnelle Abfrage möglich - Exportieren möglich wie z.B. in Excel

Nachteile:

- Manchmal nicht ganz klar welche "Grundlage" man verwenden soll, ein Bericht oder eine Pivot-Abfrage - keine gesamtheitliche Abfrage, sondern immer werksbezogen ( bei Lieferantengesprächen benötigt man den Gesamtüberblick)

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Hallo Herr C., vielen Dank für Ihr Feedback! Wir freuen uns, dass Sie in den Abfragen und Pivot-Analysen die Unterstützung finden, die Sie brauchen. Bezüglich des gewünschten Gesamtüberblicks, wenden Sie sich bitte einmal an [email protected]. Die Kollegen dort nehmen Ihren Vorschlag gerne entgegen und zeigen Ihnen ggf. auch gerne, wie Sie diese Abfrage konfigurieren können.

Bernd
Purchaser in Deutschland
Maschinerie, 1’001–5’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

gutes umfängliches Produkt

4.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Sehr gutes System, wenn man seine Dinge eingerichtet hat.

Vorteile:

Auswertemöglichkeiten, Überführung in Excel, Grafische Darstellung

Nachteile:

sehr komplex, ohne Schulung sind die Möglichkeiten nicht zu verstehen und zu nutzen

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Sehr geehrter Herr R., vielen Dank für die tolle Bewertung und das Lob! Leider lässt sich ein gewisses Maß an Komplexität nicht vermeiden, da die hochkomplexen Arbeitsabläufe und -zusammenhänge in der Supply Chain sich nicht einfach herunterbrechen lassen. Daher bieten wir u.a. kostenlose Online-Schulungen an. Wir arbeiten aber ständig daran, die Komplexität zu verringern ohne die Funktionalitäten zu beschneiden. Wenn Sie uns mitteilen möchten, wo wir Ihrer Meinung nach Abläufe oder Einstellungen vereinfachen könnten, senden Sie uns Ihre Vorschläge gerne an [email protected]. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Peter
Senior Project Manager SCM in Schweiz
Industrieautomation, 1’001–5’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Sehr flexibel und skalierbar

4.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Wir setzen Diskover zur Bedarfsprognose und Vertriebsprognose ein, desweiteren periphere Prozesse wie Auslaufanalyse und Initiativenmanagement

Vorteile:

Äusserst flexible Anpassung an unsere Geschäftsprozesse. Sehr gute Beratung und Unterstützung bei der Einführung.

Nachteile:

Die Performance des Clients könnte besser sein. Einzelne Funktionen erscheinen etwas altmodisch bzw. entsprechen nicht dem Stand der Technik (z.B. Pivot Reports)

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Hallo Herr N. vielen Dank fur die tolle Bewertung! Beziehen sich Ihre 3-Sterne auf die von Ihnen genannten Funktionen wie Pivot-Analyse? Oder konnen wir an der Nutzerfreundlichkeit noch mehr verbessern? Lassen sie uns doch bitte dazu mal ein Feedback auf [email protected] da. Ihr Ein- und Ansichten sind fur die Weiterentwicklung unserer Software sehr wertvoll und helfen uns und Ihnen sehr weiter.

Alexander
Abteilungsleiter SAP Prozesse global in Deutschland
Elektrische/elektronische Fertigung, 10’000+ Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Gutes Tool um Bestände in den Griff zu bekommen

4.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Zentrale Vorgaben für die Disposition. Simulation der Bestandsentwicklung bei Änderungen der Vorgaben.
Möglichkeit einfach einen digitalen Zwilling einzurichten.

Vorteile:

Lieferbereitschaftsgrad bestimmt die Bestandshöhe und Sicherheitsbestände. Kein Bauchgefühl der Disponenten mehr notwendig. Leitplanken werden "zentral" festgelegt. Darüber kann die Beschaffung in der Zukunft automatisiert werden.

Nachteile:

Für die Berechnung der Prognosen und Sicherheitsbestände ist es Notwendig nicht nur in die Vergangenheit zu schauen sondern auch die bereits vorhandenen Bedarfe zu berücksichtigen. Damit würde die Prognose noch besser werden.

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Hallo Herr K., vielen Dank für die tolle Bewertung und die gute Anregung! Unsere Entwickler arbeiten schon daran, gegenwärtige Bedarfe in die Prognosen mit einfließen zu lassen. Übrigens arbeitet DISKOVER im aktuellen Release auch mit KI-Prognosen mittels neuronaler Netze. Falls Sie dies noch nicht nutzen, sollten Sie die Funktion aktivieren und konfigurieren lassen; ist im Standard enthalten; keine Zusatzkosten.

Iris
Disponent in Deutschland
Möbel, 1’001–5’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Gut

5.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Kritische Artikel werden direkt erkannt und Dispositionsvorgänge sind um ein vielfaches vereinfacht worden.

Vorteile:

Durch Diskover wurde eine tägliche Disposition ermöglicht statt einer wöchentlichen. Das hat eine enorme Zeitersparung zufolge.

Nachteile:

Das Bestellverfahren in Verbindung mit unserem System könnte einfacher sein.

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Hallo Frau M., vielen Dank fur die wunderbare Bewertung und das Feedback! Gerne helfen wir Ihnen unter [email protected] weiter, was die Bestellverfahren angeht und nehmen dort auch sehr gerne Optimierungs-Vorschlage entgegen. Teilen Sie uns dort doch auch gerne mit, was wir tun konnen, um auf volle Punktzahl beim Support und den Features zu kommen. Nur durch Ihre Unterstutzung konnen wir DISKOVER und uns stets ein bisschen besser machen.

Kerstin
Materialmanagement in Deutschland
Chemikalien, 5’001–10’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Pro und Contra

4.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Im großen und ganzen eine solide Software.

Vorteile:

Einfach und Übersichtlich. Durch die Kopplung an das ERP System können die Änderungen im ERP schnell nachgeschlagen werden, ohne das Änderungsprotokoll in Diskover Mühevoll zu lesen.

Nachteile:

Felder heißen unterschiedlich, Bei der Prognose heißt das Feld anderst als im Report. Sehr mühsam auch immer zu wissen, was stimmt. Auch die Richtige Filtert auswählen ist nicht immer ganz einfach.

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Hallo Frau D., vielen Dank fur die gute Bewertung und das konstruktive Feedback! Die Feldbenamung geben wir direkt mal an die Kollegen in der Entwicklung weiter. Bei der Auswahl der Filter unterstutzen wir Sie auch gerne: Eine Mail an [email protected] genugt, und wir sind zur Stelle :-).

H.
Sales ID in Deutschland
Informationstechnologie & -dienste, 51–200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Sehr nützliches Tool in der Planung und Beschaffung von Komponenten

5.0 vor 6 Monaten

Vorteile:

Statistische Daten bei langen Produktlaufzeiten sind sehr hilfreich und nützlich. Vergleich zwischen möglichen Planungs- und statistischen Daten hilft uns oft, die beste Mengengröße zu definieren.

Nachteile:

Um es individuell in der zyklischen Planung nutzen zu können, sind kundenspezifische Anpassungen notwendig, welche bei uns noch in Umsetzung sind - hoffe diese schon bald im Planungseinsatz nutzen zu können.

Antwort von SCT

vor 6 Monaten

Sehr geehrter Herr M., vielen Dank für die tolle Bewertung! Was können wir tun, um auch in den Punkten, Anwenderfreundlichkeit, Support und Features die volle Punktzahl zu bekommen? Die bei den Cons erwähnten Anpassungen lassen sich leider nicht umgehen, wenn man die Lösung auf die Bedürfnisse des Kunden hin maßschneidert. "One size fits all" passt erfahrungsgemäß nur selten wirklich gut - und wir haben es für unsere Kunden lieber passgenau :-)

Miriam
SCM in Deutschland
Baumaterial, 1’001–5’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Sehr zufrieden mit der Software

5.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Positiv

Vorteile:

- Strukturierte Disposition möglich - Sehr gute jahrelange Zusammenarbeit

Nachteile:

- Keine Schulungsunterlagen - Simulation sind leider meistens falsch

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Hallo Frau Z., vielen Dank fur das tolle Feedback! Leider ist jede Schulung sehr individuell auf die Arbeitsweise und Anforderungen des Kunden zugeschnitten und oftmals zudem am System durchgefuhrt. Das macht es fur uns sehr schwer und aufwandig, Schulungsunterlagen zu erstellen. Daher bieten wir auch kostenlose Schulungen an, von denen die Handouts stets zur Verfugung stehen. Wegen der fehlerhaften Simulation mochte ich Sie bitten, sich an [email protected] zu wenden - das klingt, als gabe es entweder irgendwo einen Fehler im Regelwerk oder in den Stammdaten.

Florian
Head of Global Supply Chain and Production Planning in Deutschland
Konsumgüter, 501–1’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Ein tolles Tool das alle Anforderungen gut meistert

5.0 letztes Jahr

Kommentare: Tolles Produkt das einem Unternehmen helfen kann, Abläufe zu optimieren und zu verbessern

Vorteile:

Das Prognosetool und die unendlichen Möglichekeiten von Analysen

Nachteile:

Ich sehe keine Nachteile, bzw. kann ich bisher keine feststellen

Antwort von SCT

letztes Jahr

Lieber Herr H., vielen Dank für die tolle Bewertung! Falls Ihnen doch einmal etwas auffallen sollte, das wir an DISKOVER verbessern können - oder Sie eine Funktion vermissen - lassen Sie uns das bitte wissen. Wir lernen gerne dazu und unsere Kunden sind die besten Lehrer :-)

Andreas
Industriefachwirt in Deutschland
Groߟhandel, 201–500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Diskover im Einkauf

5.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Ein sehr gut durchdachtes, flexibles Programm für die Prognose.

Vorteile:

Der Aufbau ist verständlich, die Grafik ist übersichtlich und läßt sich benutzerspezifisch anpassen, Daten können mit anderen Programmen ausgetauscht werden

Nachteile:

Man benötigt einige Zeit um sich im Menü zurecht zu finden.

Antwort von SCT

vor 2 Jahren

Hallo Herr N., vielen Dank für das positive Feedback! Wären Sie bereit, uns unter [email protected] eine Rückmeldung zu geben, was wir bei der Menü-Struktur und/oder -Führung verbessern können? Und wo genau für Sie die Diskrepanz zwischen Preis und Leistung liegt? Sie würden uns damit sehr weiterhelfen und wir danken Ihnen vielmals für Ihre Mühe!