Wir helfen Unternehmen in der Schweiz
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Über smartblick

Drag & Drop Produktionsplanung für kleine und mittlere Fertigungen, von der Maschine aus gedacht. Ab 0,- für Planung und BDE – optional mit MDE ab 59 € Maschine / Monat.

Erfahre mehr über smartblick

Vorteile:

Nicht verfügbar

Nachteile:

Nicht verfügbar

Bewertungen zu smartblick

Durchschnittliche Bewertung

Benutzerfreundlichkeit
3.6
Kundenservice
4.5
Funktionen
4.0
Preis-Leistungs-Verhältnis
4.2

Weiterempfehlungsquote

8.1/10

smartblick hat eine Gesamtbewertung von 4.2 von 5 Sternen basierend auf 10 Nutzerbewertungen auf Capterra.

Nutzerbewertungen filtern (10)

Produktbewertung

Produktbewertung

Länder

Länder

Nutzung

Sortieren nach

Haben Sie smartblick bereits verwendet?

Teile deine Erfahrungen mit anderen Softwarekäufern.

Nutzerbewertungen filtern (10)

Christopher
Maintenance IT / CNC in Deutschland
Kunst & Handwerk, 501–1’000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Schnelle Lösung zur Maschinendatenerfassung

5.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Die Auslastung der Maschinen sind jetzt sichtbar . Auf Probleme oder fehlendes Material kann schneller reagiert werden

Vorteile:

Schnelle Installation und Inbetriebnahme . Die wichtigsten Infos bekomme ich schon ohne großartige Konfiguration.

Nachteile:

Für mich müssten unbedingt mehr Benutzergruppen angelegt werden . Denn ein normaler User hat beinahe so viele Rechte wie der Admin . Das ist für den Bediener zum einen zu unübersichtlich und zum anderen kann viel unerwünscht verändert werden .

In Betracht gezogene Alternativen: HYDRA X

Gründe für den Wechsel zu smartblick: 1. der günstige Preis und das geringe Risiko dass das Projekt scheitert . 2. jetzt schon ein hoher Funktionsumfang

Antwort von F&M Werkzeug- und Maschinenbau

vor 2 Jahren

Lieber Christopher, vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung und Ihr Feedback, wir haben es bei der Entwicklung unserer Software berücksichtigt und ein neues Rollen-Management eingeführt: https://support.smartblick.de/de/support/solutions/articles/44002350544-zugriffsberechtigungen-f%C3%BCr-das-smartblick-dashboard

Johann
Geschäftsführer in Deutschland
Maschinerie, 11–50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Da geht noch was

4.0 vor 2 Jahren

Vorteile:

Die schnelle Instalation, schnelle Übesicht über gesamten Maschinenpark, monatliche Bezahlung + die Kooperation mit der Firma Perschmann

Nachteile:

Kein Stückzähler und die häufige Anmeldung über Microsoft.

Antwort von F&M Werkzeug- und Maschinenbau

vor 2 Jahren

Lieber Johann, vielen Dank für Ihre gute Bewertung und das Feedback, wir haben es berücksichtigt und sind glücklich mitzuteilen, dass wir ab Oktober einen automatischen Teilezähler anbieten: https://smartblick.de/insider/automatisch-teile-zaehlen-heterogener-maschinenpark/ Das User-Management haben wir inzwischen auch verbessert, jetzt kann sich jeder User mit seiner eigenen E-Mail-Adresse anmelden und braucht kein Microsoft-Account mehr.

Wolfgang
Manager in Österreich
Druck, 51–200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

einfach und rasch

4.0 vor 2 Jahren

Vorteile:

rasch einen Überblick über eine ältere Anlage erhalten

Nachteile:

Flexibilität, auch andere Sensoren einbinden zu können (z.B. optische Sensoren)

Antwort von F&M Werkzeug- und Maschinenbau

vor 2 Jahren

Lieber Wolfgang, vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihr Feedback. Die Anbindung weiterer Sensoren ist zwar aktuell nicht möglich, könnte aber bei weiteren Iterationen unserer Hardware berücksichtigt werden, falls viele Kunden es wünschen. Wir bitten um ein Feature-Request über unser Dashboard oder direkt per E-Mail und melden uns bei Ihnen, um Ihren Anwendungsfall näher zu besprechen. Ihr Smartblick-Support-Team

Marco
Werkleiter in Deutschland
Metallabbau, 201–500 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Schnell zum Überblick

4.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Gut bis Sehr gut

Vorteile:

Einfache Installation, schnelle Übersicht, einfache Auswertung der Daten

Nachteile:

Rechenzeit bei Auswahl im Report-Feature

Antwort von F&M Werkzeug- und Maschinenbau

vor 2 Jahren

Lieber Marko, vielen Dank für Ihre gute Bewertung und das Feedback, wir haben es selbstverständlich berücksichtigt und mittlerweile die leistungsbezogenen Probleme bei dem Report-Feature gelöst. Probieren Sie bitte das Feature erneut aus und sagen uns Bescheid, ob es zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert. Ihr Smartblick-Support-Team

Lucas
Fertigungsleiter in Deutschland
Maschinerie, 51–200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Super MDE System zum fairen Preis

4.0 letztes Jahr

Kommentare: es macht den Eindruck, dass Smartblick nicht überbesetzt ist. In Urlaubszeit sehr schleppend Antworten vom Support erhalten.

Vorteile:

Preis und Leistung. Unproblematische Installation - Ich konnte als Fertigungsleiter alles selbst in die Hand nehmen.

Nachteile:

Es wäre schön sehr geringe Stillstandszeiten vorab erstmal automatisch mit einer Prozessmarkierung zu versehen - vielleicht geht das aber und ich weiß nicht darüber bescheid.

Antwort von F&M Werkzeug- und Maschinenbau

letztes Jahr

Lieber Lucas, vielen Dank für Ihr Feedback. Ihren Wunsch mit den automatischen Stillstand Labels nehmen wir gerne auf. Im Support werden wir weitere Mitarbeiter schulen, um künftig auch in der Urlaubszeit schnell reagieren zu können. Ihr Smartblick-Support-Team

Robert
Robert
Geschäftsführer in Deutschland
Verifizierter Nutzer auf LinkedIn
Metallabbau, 11–50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Stetige Entwicklung dauert ihre Zeit

3.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Produktionsplanung ist unser Hauptaugenmerk
Die Hardware funktioniert anscheinend gut, langzeittests stehen noch aus

Vorteile:

Die Motivation der Firma Änderungen und Erweiterungen zu implementieren

Nachteile:

Das einfachste Dinge noch nicht funktionieren; Das bei der benötigten Hardware unklare Angaben zur Internetanbindung über WLAN angegeben waren

Antwort von F&M Werkzeug- und Maschinenbau

vor 2 Jahren

Lieber Robert, vielen Dank für Ihr Feedback. Eine Installation unter WLAN ist zwar nicht standardmäßig von uns vorgesehen, wir haben aber ein Videotutorial zu diesem Thema für unsere Kunden erstellt: https://support.smartblick.de/de/support/solutions/articles/44002210233-wlan-f%C3%BCr-ihre-maschinenhalle-installation-toto-link-repeater

Sven
Einkauf in Deutschland
Kunststoffe, 51–200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
Herkunft der Bewertung

Tolles / umfangreiches Produkt

5.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Übersichtliche Oberfläche / Gutes Handling

Vorteile:

Der Umfang..zu sehen was auf den Maschinen läuft und Das die Mitarbeiter sich selber besser kontrollieren können.

Nachteile:

Fällt mir grad nix ein..Habe bis jetzt keine Negative Rückmeldung der Mitarebeter erhalten

Frank
Vertrieb in Deutschland
Metallabbau, 51–200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Smartblick---einfach gut

4.0 vor 2 Jahren

Kommentare: Erfassung Spindellaufzeiten

Vorteile:

Einfachheit / gutes Preisverhältnis / schnelle Implementierung

Nachteile:

ausbaufähig. Ansonsten keine Nachteile erkannt

Maximilian
GF in Österreich
Kunststoffe, 2–10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Alles Top

5.0 letztes Jahr

Vorteile:

Superschnelle Einrichtung, Alles und überall auf einen Blick,

Nachteile:

Bis jetzt habe ich keine Nachteile gefunden

André
Produktionsleiter in Deutschland
Kunststoffe, 51–200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
Herkunft der Bewertung

Theroetisch praktisch, praktisch viel Theoretisch

4.0 vor 2 Jahren

Vorteile:

Theoretische sofortige Einsetzbarkeit ist in der Praxis. Dies ist aber sehr oft nicht direkt umsetzbar. IT-Sicherheit wird ein immer größeres Thema und alleine um es bei uns zum laufen zu bekommen, vergingen Wochen.

Nachteile:

Bei uns im Haus ist kein W-Lan möglich, somti birgt es für mich einen größeren Aufwand. Da hier erst Kabel gezogen werden müssen.