Filtern nach:

Durchschnittliche Bewertung

  • Gesamt
    4,6/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    4,4/5
  • Kundenservice
    4,8/5

Über awork

awork ist das smarte Projektmanagement-Tool für dein Team. Behaltet Aufgaben im Blick, plant eure Projekte & erfasst Zeiten.

Erfahre mehr über awork

Zeigt 11 Bewertungen

Christian D.
E-Commerce Manager
Onlinemedien, 2-10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    5/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    5/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 14.5.2020

"Aufgeräumtes und mächtiges Tool, sehr hilfreich"

Vorteile: Die Zeiterfassung ist mega hilfreich, vor allem, weil man sich nicht direkt auf Kunde/Projekt/Aufgabe festlegen muss, man startet einfach die Zeiterfassung und kann später alle Angaben nachpflegen. Dadurch gehen uns viele Zeiteinträge nicht mehr verloren.
Die Aufgabenpakete sind einfach klasse, dank der Aufgabenpakete können wir viele Projekte viel ausführlicher und genauer planen.
Auch die Möglichkeit, dass wiederkehrende Aufgaben zu einem gewählten Datum oder Zeitpunkt automatisch erscheinen, ist super hilfreich.

Nachteile: Leider fehlt eine Möglichkeit auf Kundenebene Einträge zu hinterlegen, z.B. Gesprächsnotizen, hierfür ist ein weiteres CRM notwendig, am liebsten würden wir alles nur mit awork erledigen. Vielleicht kommt dies ja noch.

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 14.5.2020
Andreas J.
CEO
Marketing & Werbung, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    4/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    4/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 27.4.2020

"Ein völlig neues Projektmanagementgefühl:-)"

Kommentare: Im Gegensatz zu anderen Tools (wir hatten schon viele im Einsatz), ist aWork praxistauglich (zumindest für Agenturen). Es gibt viele durchdachte Kleinigkeiten, die einem das Leben erleichtern und Klicks sparen. aWork denkt mit. Auch neue Funktionen, die regelmäßig erscheinen, funktionieren (bisher) immer problemlos. Man merkt auch hier, dass es da ein funktionierendes System gibt. Der Support antwortet bei Fragen oder Wünschen schnell und fragt auch gezielt nach (keinen "Floskelantworten"). Man merkt, wir sind begeistert:-)

Vorteile: Es gibt sehr viele Dinge die einem den Tag einfacher machen. Dashboard: Damit hat man jederzeit den Überblick was man heute, diese Woche oder später zu tun hat, sieht, wer aus dem Team nicht da ist und noch einiges mehr. Ich habe mir für mein "morgendliches Ritual" eine sich wiederholende Aufgabe erstellt, die dort jeden Morgen auftaucht und ich Punkt für Punkt abarbeite. Das hilft ungemein. Projekte: Das besondere sind hier die verschiedenen "Blickwinkel", die man auf ein Projekt haben kann. Andere Tools mussten wir dazu oft "verbiegen". In aWork habe ich drei grundsätzliche Ansichten (Listen, (Kanban) Board, Timeline). Anders als bei vielen (allen?) anderen Produkten, sind die Listen aber keine andere Darstellung des Board, sondern autonom. Damit hat man die Möglichkeit ein Projekt einfach und schnell nach den eigenen Bedürfnissen zu strukturieren (z. B. nach Projektphasen oder Disziplinen (Grafik, Content, technische Umsetzung, ... ). Die Spalten im Board sind frei definierbar. Hier wird man meist die verschiedenen Stati wie z. B. To Do, In Arbeit, In Überprüfung, Erledigt, Blockiert festlegen. Das Besondere ist hier z. B. dass man die Liste mit den Spalten kombinieren kann und somit sofort erkennen kann, wie es z. B. bei der Grafik aussieht. Super sind auch: Teamauslastung, Zeiterfassung, speicherbare Filter, (wahrscheinlich) der "Projekt Autopilot" (ist noch recht neu) und die wirklich permanente Weiterentwicklung. Wegen Platzmangels ist nun Schluss.

Nachteile: Das ist jammern auf hohem Niveau. Die PWA (Desktop-App) startet bei mir immer erst beim Zweiten mal (was kein echtes Problem ist). aWorkt merkt sich sonst alle Einstellungen für alle Projekte separat. Bei den Aktivitäten vergisst es aber die Einstellung.

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 27.4.2020
Peter G.
Leiter Publishing
Hochschulbildung, 10.000+ Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
  • Gesamtbewertung
    3/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    4/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    3/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 2.4.2020

"Ideal für eine gemischte Ausbildungsumgebung"

Kommentare: Ich kämpfe noch ein bisschen mit der Ressourcenverwaltung - Freue mich wirklich auf jedes Webinar - Von unseren Kunden waren bis jetzt alle von aworks begeistert.

Vorteile: Einfache Verwaltung - modernes UI/UX - Sehr gute Beratung und Verkauf - freundliches Team - super Helpline
Direkte Aufgabenerfasung bei Meetings ist perfekt.
Den Kunden für die Zeit des Projekts mit in aworks zu integrieren bietet viele Vorteile.

Nachteile: Man merkt, dass das Produkt noch in der Entwicklung ist; aber bei jedem Release wird es immer besser.

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 2.4.2020
Janine K.
Video Creator
Marketing & Werbung, Selbstständig
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    4/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    4/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 2.6.2020

"awork"

Vorteile: einfach, übersichtlich, tolles User Interface

Nachteile: fehlender Kalender, viele Unterfunktionen

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 2.6.2020
Maximilian P.
Selbstständig
Marketing & Werbung, Selbstständig
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    5/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    5/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    4/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 3.4.2020

"Mega hilfreich!"

Kommentare: Ich tracke super simpel meine Zeit & meine Aufgaben.

Vorteile: Simples Zeittracking & Listen ansicht. Auch die Philosophie von denen ist super.

Nachteile: Manchmal hat es bei mir gebuggt, aber nur ab & zu.

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 3.4.2020
Catarina R.
Projektleitung/Design
Design, 2-10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    4/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    4/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 14.5.2020

"Macht Spaß!"

Kommentare: Toll ist, dass unsere allgemeine Jobliste in der Aufgabenübersicht nun immer automatisch aktuell ist.

Vorteile: Besonders gut haben uns die intuitive Handhabung und das einfache Filtern der Aufgaben in der Aufgabenübersicht gefallen. Der Support war sehr hilfreich und schnell und die YouTube Videos helfen total sich weiter in das Programm einzuarbeiten und weitere Funktionen zu entdecken. Das Design macht Spaß!

Nachteile: Ziemlich kompliziert fanden wir die Integration von Slack. Schade finden wir außerdem, dass man Aufgaben nicht mehreren Leuten bzw. einem Projektteam zuweisen kann.

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 14.5.2020
Michael H.
CMO
Sportartikel, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    4/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    4/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 9.8.2019

"Easy, Top UI"

Kommentare: We put all kind of daily tasks in it. Maybe we will find some more things that are missing, but know everything is fine in this usecase.

Vorteile: the interface which is very good to handle. No "Clicky Bunti" Stuff, just useful things.

Nachteile: nothing to say here atm. Sometimes some features are a bit buggy (Text Editor) which can happen on Java Script Solutions. No urgent accidents to name;)

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 9.8.2019
Thomas Z.
Managing Director
Personalwesen, Selbstständig
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
  • Gesamtbewertung
    4/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    4/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    3/5
  • Kundenbetreuung
    4/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    3/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    5/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 8.8.2019

"Nice Design - but I miss Timelines and Gant Charts"

Kommentare: It's ok but at the moment I am more convinced by Flow and Asana

Vorteile: Nice design, similar zu asana, easy to use

Nachteile: Timelines, Project Overviews with Gant Charts.

Antwort des Softwareanbieters

von HQLabs an 6.9.2019

Hey Thomas,
thank you for your review.
We have good news for you: There is a new awork feature, called timeline. Now you can plan your projects visually, similar to Gantt-Charts.

We hope you love it.
You can check it out here: https://blog.awork.io/neues-feature/visuelle-planung/

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 8.8.2019
Benedikt A.
CEO
Marketing & Werbung, 2-10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
  • Gesamtbewertung
    4/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    4/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    3/5
  • Kundenbetreuung
    4/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 9.8.2019

"Worth to go in deep"

Kommentare: Very good, easy to learn, flexible. The set up takes some time - but it's worth to go in deeper because of the potential of the software. The developpers are ready to assist

Vorteile: easy to track working time together with organising the tasks of different projects

Nachteile: The order of appearance in task lists should be improved (dealine...)

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 9.8.2019
Jörg E.
Maligning Director
Marketing & Werbung, 2-10 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 1-5 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    5/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    5/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 9.5.2020

"User friendly"

Vorteile: Maximal user friendly, based on the needs of an dynamic working creative team.

Nachteile: A global calendar is missing! What we need is a calendar where we can see everything and filtering e.g. tasks, dates, deadlines. That would be wonderful ;-)

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 9.5.2020
Reimer K.
Digital Project Manager
Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, 11-50 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: 6-12 Monate
  • Gesamtbewertung
    5/5
  • Benutzerfreundlichkeit
    5/5
  • Eigenschaften & Funktionalitäten
    4/5
  • Kundenbetreuung
    5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    5/5
  • Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
    10/10
  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 8.8.2019

"Great tool for my day-to-day project work"

Kommentare: I am using awork to manage all customer projects. Usually it is the first app I open while I am working and the last app to close (to stop time tracking). I had some questions along the way but the support team almost instantly jumped in and helped me

Vorteile: Ease of use (intuitive, fast and stable), very good implementation of project management

Nachteile: Some features are still missing, it gets better every month

  • Quelle des Nutzers 
  • Bewertet am 8.8.2019