Wir helfen Unternehmen in der Schweiz
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

VTL (Virtual Tape Library)

Eine VTL (Virtual Tape Library) ist ein System mit einer Festplatte, die als physisches Bandlaufwerk oder Magnetbandbibliothek fungiert. Eine VTL erscheint für die bestehende Back-up-Software als physisches Magnetband, obwohl das Laufwerk den Sicherungsprozess durchführt. Dadurch können Sicherungsdaten sequenziell geschrieben werden.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über VTL (Virtual Tape Library) wissen

VTLs können für KMU sinnvoll sein, da sie skalierbar sind und weniger kosten als physische Bandlaufwerke. VTLs können zudem die Wiederherstellungszeit verbessern, wenn Daten während des Sicherungsprozesses verloren gehen.

Ähnliche Begriffe