Wir helfen Unternehmen in der Schweiz
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

OT (Operational Technology)

OT (Operational Technology) ist im Grunde genommen das Gegenstück zu IT. Während sich IT hauptsächlich mit Daten und Vorgängen hinter den Kulissen beschäftigt, geht es bei Operational Technology im Wesentlichen um greifbarere Vorgänge. Dazu gehören die Implementierung, Überwachung und Fehlerbehebung aller Aspekte der Kommunikation zwischen physischen Geräten und der Hard- oder Software, die sie antreiben.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über OT (Operational Technology) wissen

Operational Technology ist besonders relevant für KMU, die physische Betriebssysteme verwenden, wie die verarbeitende Industrie. In diesen Fällen kann Operational Technology Praktiken umfassen wie die Überwachung der Funktion von Fließbändern oder die Hochrüstung und Fehlerbehebung industriespezifischer Maschinen wie Druckpressen, Stromerzeuger oder industrielle Mischmaschinen.

Ähnliche Begriffe