Wir helfen Unternehmen in der Schweiz
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

AM (Anwendungsmanagement)

AM (Anwendungsmanagement) ist der Prozess der Verwaltung des Lebenszyklus verschiedener Computerprogramme und Softwareanwendungen. AM umfasst den Betrieb und die Wartung von Anwendungen sowie die Entwicklung, das Testen und die Aktualisierung von Anwendungen. Anwendungsmanager oder IT-Analysten verwenden dieses Framework, um alle Aspekte im Zusammenhang mit den funktionalen Anforderungen der Anwendungssoftware zu überwachen.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über AM (Anwendungsmanagement) wissen

Ein KMU kann effektive AM-Methoden für sich nutzen, indem es automatisierte Tools und cloudbasierte Dienste nutzt.  Unternehmen, die AM einsetzen, können bewährte Praktiken und Techniken ermitteln, um einen optimalen Betrieb und eine optimale Leistung einer Anwendung zu gewährleisten. AM eignet sich für alle nutzerdefinierten, paketierten oder Netzwerkanwendungsprogramme.

Ähnliche Begriffe