Wir helfen Unternehmen in der Schweiz
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

2.5G

2.5G bezeichnete die Generation der Mobilfunknetze, die nach 2G, aber vor 3G verwendet wurde. 2.5G ähnelt der Technologie der 2G-Netzwerke sehr. Allerdings beinhaltete 2.5G paketvermittelte Domains. Dies steigerte die Kapazität und Zuverlässigkeit. Außerdem erreichte 2.5G höhere Betriebsgeschwindigkeiten, wobei das Maximum bei 384 Kbit/s lag. Die tatsächlichen Geschwindigkeiten waren in der Regel wesentlich geringer. Die Technologie, die 2.5G nutzte, umfasste SMS, MMS und viele Spiele, die auf Mobilgeräten gespielt werden konnten. 2.5G wurde durch das 2.75G- und 3G-Netzwerk ersetzt.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über 2.5G wissen

Zu einer bestimmten Zeit verwendeten Kleinunternehmen, die über einen Daten- oder Mobiltelefonzugang verfügten, die 2.5G-Technologie ausgiebig. Wie viele andere Telefon- und Datennetzwerke wurde diese jedoch durch aktivere und stabilere Technologie ersetzt. Heutzutage funktioniert kein Bestandteil der 2.5G-Technologie mehr. Sogar die 3G-Technologie, die auf die 2.5G-Technologie folgte, läuft bald aus. Kleinunternehmen sollten weiterhin die verschiedenen neuen Technologieformen, die verfügbar sind, im Blick behalten.

Ähnliche Begriffe