Wir helfen Unternehmen in der Schweiz
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Satellitenschüssel

Eine Satellitenschüssel ist eine parabolische Mikrowellenantenne, die Satellitensignale sendet und empfängt. Die Schüssel sammelt Video- oder Datensignale von Satelliten in der Umlaufbahn und leitet sie an einen Hornstrahler weiter, der sich auf einem Schüsselsystem zwischen dem Antennenreflektor und dem Sendeempfänger befindet. Der Hornstrahler leitet die Signale dann an einen Satellitenempfänger oder einen IRD (Integrated Receiver/Decoder) weiter. Der Begriff Satellitenschüssel kommt vom schüsselförmigen Reflektor des Systems.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Satellitenschüssel wissen

KMU können eine Satellitenschüssel zur Verbesserung der Fernsehantennensignale verwenden, was den Zugang zu spezialisierten oder internationalen Fernsehsendern erleichtern kann, die auf ihre Branche zugeschnittene Informationen liefern.

Ähnliche Begriffe