Wir helfen Unternehmen in der Schweiz
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Scanner

Ein Scanner ist Teil der Büroausstattung und wird zum Scannen von Dokumenten verwendet, d. h. er nimmt ein 2D-Bild auf und sendet es an einen Computer. Dieser Prozess wird auch Digitalisierung genannt. Die meisten Büroscanner sind Flachbettscanner, d. h. der Nutzer legt das Dokument flach auf den Scanner, der dann mithilfe von Licht, Linsen und Spiegeln das Dokument erfasst und hochlädt.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Scanner wissen

Scanner sind für Unternehmen zum Speichern, Organisieren und Verwalten von Dateien unerlässlich. Digitale Dateien lassen sich außerdem leichter übertragen. Sie können über Cloud-Laufwerke freigegeben oder unkompliziert in andere Dokumente eingefügt werden. Darüber hinaus trägt die Digitalisierung dazu bei, dass ein Unternehmen bei der Datenspeicherung konsistent vorgeht.

Ähnliche Begriffe