Wir helfen Unternehmen in der Schweiz
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Lieferkette

Eine Lieferkette ist ein Netzwerk, das ein Unternehmen mit seinen Lieferanten, Verkäufern und Kunden verbindet. Innerhalb der Lieferkette ist das Unternehmen mit Lieferanten verbunden, die die für die Herstellung eines Produkts erforderlichen Teile oder Komponenten liefern. Sobald das Produkt fertiggestellt ist, kann das Unternehmen es an Kunden verkaufen. Im IT-Bereich bedeutet dies, dass eine Lieferkette Verkäufer und Hersteller verbindet und den Verkauf optimiert. Im Anschluss daran verbindet die Lieferkette Unternehmen mit Verbrauchern, damit diese die Produkte kaufen können. Die heutigen Lieferkettensysteme werden durch Softwaretechnologie verwaltet, die die Kollaboration zwischen Einzelhändlern, Großhändlern, Herstellern und Kunden optimiert.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Lieferkette wissen

Im Wesentlichen umfasst eine Lieferkette den gesamten Entwicklungsprozess von der Herstellung eines Produkts bis zu seiner letztendlichen Auslieferung an den Kunden. Viele kleine Unternehmen investieren in Software, die speziell für das Lieferkettenmanagement in ihrer Branche entwickelt wurde.

Ähnliche Begriffe