Wir helfen Unternehmen in der Schweiz
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

ADAS (Advanced Driver Assistance Systems)

Ein ADAS ist eine technische Funktion, die Fahrern helfen soll, sicher am Steuer zu sitzen. Dazu gehören viele reaktive Funktionen, die helfen, Unfälle zu vermeiden, wie beispielsweise der Spurwechselassistent, Anwendungen, die den toten Winkel minimieren, und andere Fahrerhilfen wie Nachtsicht, Aufmerksamkeitshilfen und ein adaptiver Tempomat. ADAS werden direkt in neue Autos verbaut, lassen sich jedoch zum Teil auch nachrüsten.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über ADAS (Advanced Driver Assistance Systems) wissen

Weiterentwickelte Fahrerassistenzsysteme sollen das Unfallrisiko senken. Außerdem soll ein ADAS Verletzungen oder Todesfälle verhindern, indem es nicht nur die Wahrscheinlichkeit von Autounfällen verringert, sondern auch die schwerwiegenden Auswirkungen von Unfällen mildert. Zukünftig sollen ADAS durch drahtlose Netzwerkverbindungen und die Datenübertragung zwischen Fahrzeugen verbessert werden.

Ähnliche Begriffe