Wir helfen Unternehmen in der Schweiz
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Footfall-Analyse

Die Footfall-Analyse ist eine Methode, mit der festgestellt werden kann, wie viele Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt durch einen Bereich gehen oder dort warten. Sie kann die Besucherströme an stark frequentierten Orten wie Einkaufszentren oder Flughäfen überwachen und Unternehmen dabei helfen, Entscheidungen zu treffen, z. B. über die Personalausstattung während der Stoßzeiten, zu denen die Analyse lange Wartezeiten in den Schlangen ergeben hat.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Footfall-Analyse wissen

KMU können die Footfall-Analyse nutzen, um ihre Profite zu erhöhen, indem sie bessere Entscheidungen darüber treffen, wann sie ihre Geschäfte öffnen und schließen oder Werbekampagnen durchführen. Diese Informationen können auch zur Verwaltung des Personalbestands verwendet werden, wodurch die Arbeitskosten gesenkt und der Umsatz pro Mitarbeitendem und Stunde maximiert werden kann. Die Footfall-Analyse kann Einzelhändlern Einblicke in Geschäftsbereiche wie Bestandsverwaltung, Lieferkettenmanagement und Marketingkampagnen geben, indem sie die Besucherzahlen in den Geschäften mit den Konversionsraten vergleicht.

Ähnliche Begriffe