Wir helfen Unternehmen in der Schweiz
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Personalabgang

Unter Personalabgang versteht man das Ausscheiden eines Mitarbeiters aus einem Unternehmen, aus welchem Grund auch immer. Das Ausscheiden kann freiwillig oder unfreiwillig erfolgen, es kann durch Kündigung oder Entlassung, Tod oder Ruhestand erfolgen. Personalabgang ist ein natürlicher Prozess, der während der normalen Vorgänge innerhalb von Unternehmen auftritt. Unternehmen stehen einem gewissen Personalabgang positiv gegenüber, wenn sie ihr Personalbudget langsam reduzieren oder abbauen möchten. In solchen Fällen können die Stellen von ausgeschiedenen Mitarbeitern eine Zeit lang unbesetzt bleiben oder gestrichen werden.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Personalabgang wissen

Eine wichtige Kennzahl für jedes KMU ist der Personalabgang über die Zeit. Eine große Anzahl an Personalabgängen sollte Anlass zum Nachdenken geben, denn sie deuten oft auf ein größeres Problem in der Unternehmenskultur hin, beispielsweise schlechtes Management oder fehlendes Wachstum. Mit der großen Anzahl an Personalabgängen gehen auch Kosten für vermehrte Einstellungen und Schulungen sowie Produktivitätsverluste einher.

Ähnliche Begriffe